10.04.14 13:45

SEAT - Änderungen zum Modelljahr 2015

Von: netCar.de

SEAT Modellpflege 2015

SEAT Mii


Entfallen werden die Sondermodelle 4YOU Blue und White sowie die Editionen Red und Black. Neu ist die Edition Mii I-TECH und der Mii by MANGO. Der Mii Reference 4YOU bleibt unverändert bestehen.

Mii I-TECH

Nach Leon und Ibiza bekommt nun auch der Mii seinen Platz in der erfolgreichen I-TECH Editionsreihe. Der Mii I-TECH enthält alle wichtigen Ausstattungsmerkmale der bisherigen Sondermodelle 4YOU Blue und White, bekommt aber zusätzlich das SEAT Portable System und die I-TECH typischen Merkmale wie Leichtmetallräder in Titanium lackiert und I-TECH Türeinstiegsleisten. Die Innenausstattung wurde dunkel gehalten was dem Wunsch der Kunden entspricht. So ist der mittlere Armaturentafelbereich in der Farbe "Gris Shira" lackiert und die Sitze erhalten die dunklen Sitzbezüge, beides bereits bekannt aus dem Sport-Paket. Außerdem erhält der I-TECH noch exklusive Türeinstiegsleisten vorne und ein Schlüsselcover. Der Einstiegspreis für den Mii I-TECH beträgt 11.200€ und bietet einen Preisvorteil von 1.010€ brutto.

Mii by MANGO

Hierbei handelt es sich um ein ganz besonderes Editionsmodell welches in Kooperation mit der Modemarke MANGO entstand, was ein Novum für SEAT ist. Die Marke MANGO, welche vor allem bei jungen Leuten Kultstatus genießt, passt hervorragend zu einem dynamischen und temperamentvollen Kleinstwagen wie dem Mii denn beide sind Ausdruck eines jungen, stilbewussten und urbanen Lebensgefühls. Den Mii by MANGO gibt es in zwei Designs: Glam Beige und Deep Schwarz. Hierbei handelt es sich um die Lackierung, welche bei diesem Editionsmodell inklusive ist. Für den Mii by Mango in Glam Beige sind die Leichtmetallräder und Außenspiegel in der Lackierung „Mango Atom Grau“. In der Ausführung „Deep Schwarz“ sind die Leichtmetallräder in „Mango Silber“ gehalten und die Außenspiegel in Chrom. Abgerundet wird bei beiden Versionen das Äußere durch seitliche Zierleisten in Chromoptik. Das Interieur überzeugt mit Alcantara-Sitzen im Design „Mango“, Lenkrad und Schaltknaufmanschette sind mit beigen Nähten versehen. Weitere Ausstattungsmerkmale sind das Sound- Paket 1 und eine Klimaanlage. Beide Versionen erhalten noch exklusive Fußmatten, Türeinstiegsleisten vorne und ein Schlüsselcover. Der Einstiegspreis für den Mii by Mango beträgt 12.100€ und bietet einen Preisvorteil von 840€ brutto. Natürlich sind sowohl für den Mii by Mango und Mii I-TECH alle Motorisierungen verfügbar und beide Modelle lassen sich durch Pakete und Optionen weiter individualisieren.

Die weiteren Veränderungen zum Modelljahreswechsel des Mii sind:

Chic-Paket

Durch den Entfall des 4YOU White und 4YOU Blue wird Seat für den Style die bekannten Pakete Chic- Weiß und Chic-Blau anbieten.

SEAT Sound

Neben dem Angebot beim Leon erhält auch der Mii ein hochwertiges Sound System. Das Paket enthält einen Verstärker mit einer Gesamtleistung von 300 Watt, einen Subwoofer und 6 SEAT Sound Lautsprecher. Der Preis beträgt inkl. dem Audiosystem 1.1 mit Radio, CD-Player und Aux-in- Anschluss 815€ brutto. Für den I-TECH beträgt der Preis durch das bereits serienmäßig enthaltene Radio 395€ brutto.

Reifenkontrollanzeige serienmäßig

Für alle Mii Versionen gibt es nun die Reifenkontrollanzeige (RKA) serienmäßig.

SEAT Ibiza

Ausstattungsänderungen

Alle Seat Ibiza Modelle sind jetzt serienmäßig mit einer Reifendruckkontrolle (RKA) ausgestattet und der Berganfahrassistent (HHC) ist serienmäßig für alle Modelle, außer 1.2 12V 44 kW (60 PS) enthalten. Diese beiden Ausstattungsdetails sind ohne Aufpreis in den Modellen verfügbar. Bei den I-TECH Sondermodellen entfällt die Fußraumleuchte vorne und dafür erhalten diese Modelle Türeinstiegsleisten, vorne in Aluminium-Optik. Durch diese Ausstattungsänderung erhöht sich der Preisvorteil von 1.320,-€ auf 1.365,-€.

Neue Sonderausstattung für Style und FR Modelle

• Rückfahrkamera für Ibiza SC und Ibiza (UPE: 270,-€)
• Design-Pakete Schwarz (UPE: 300,-€)

Neue Sonderausstattung für CUPRA

• Leichtmetallräder "Barcino" in Schwarz 7J x 17' in Schwarz (UPE 100,-€)
• Bremssättel in Rot lackiert CUPRA mit Leichtmetallrad in Fahrbereifung (UPE 300,-€)

Optionen

Business-Paket Reference 1.290,-€ auf 1.310,-€
Business-Paket Style 1.220,-€ auf 1.250,-€
Business-Paket Reference 4YOU 435,-€ auf 455,-€
Business-Paket Style 4YOU 425,-€ auf 455,-€
Lackfarbe Weiß 180,-€ auf 190,-€
Titanium-Paket 300,-€ auf 400,-€
Metallic Lackierung 480,-€ auf 495,-€
Diebstahlwarnanlage mit Back-up-Horn und Abschleppschutz 250,-€ auf 270,-€
Geschwindigkeitsregelanlage 175,-€ auf 190,-€
Ultraschall-Einparkhilfe hinten 250,-€ auf 260,-€
Ultraschall-Einparkhilfe vorne und hinten 400,-€ auf 410,-€
Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht-Funktion 190,-€ auf 200,-€
4 Leichtmetallräder „Ilbia“ 6J x 15“, Reifen 185/60 R15 460,-€ auf 480,-€
4 Leichtmetallräder „Targus“ 7J x 17“, Reifen 215/40 R17 200,-€ auf 300,-€

SEAT Toledo


Neue Optionen und Ausstattungsänderungen: Alle Seat Toledo Modelle sind jetzt serienmäßig mit einer Reifendruckkontrolle (RKA) ausgestattet und der Berganfahrassistenten (HHC) ist serienmäßig für alle Modelle außer 1.2 55kW (75 PS) enthalten. Diese beiden Ausstattungsdetails sind ohne Aufpreis in den Modellen enthalten.

Sondermodell Style 4YOU

Um den Fahrkomfort für die Zielgruppe des Toledo zu erhöhen, hat sich SEAT entschlossen die Ausstattung des Style 4YOU zu modifizieren. Alle Toledo Style 4YOU Sondermodelle sind ab Modelljahr 2015 mit Regen- und Lichtsensor, 3. Kopfstütze und Heckscheibenwischer ausgestattet, dafür entfallen die 17" Leichtmetallräder. Diese sind weiter optional erhältlich. Diese Preise und der Preisvorteil bleiben unverändert.

Ausstattungsvariante Style

Das Armaturenbrett und die Armaturentafel bei Style Modellen ist nun einfarbig in Schwarz analog Ausstattungsvariante Reference. Alle Ausstattungsvarianten erhalten zum Modelljahreswechsel ein neues Design der Polsterung.

Neue Sonderausstattung für Style/Style 4YOU Modelle

o Alcantara-Stoff-Leder-Paket
o Dekoreinlage in der Armaturentafel im Design "Holz" oder Design "Metallic"
o Regen- und Lichtsensor (Serie bei Style 4YOU)

SEAT Leon-Familie

Im Rahmen der Umstellungen auf das neue Modelljahr werden alle Benzinmotoren, die nicht bereits schon jetzt mit Euro6 eingestuft sind (TGI, TSI 180PS und CUPRA) ebenfalls auf die moderne Abgasnorm Euro6 umgestellt. Damit verbunden wird es auch für einige Motoren eine Mehrleistung an PS geben.

105PS TSI +5PS auf 110 PS
122PS TSI +3PS auf 125 PS
140PS TSI + 10PS auf 150 PS

Darüber hinaus erhalten wir für die neue 150PS TSI Variante die hochmoderne ACT Technologie (Aktives Zylindermanagement). Dies bedeutet konkret, dass bei nicht geforderter Leistung, und Fahrten im Drehzahlbereich zwischen 1.400 und 4.000 U/min (bei Geschwindigkeiten von bis zu 130 km/h) unabhängig vom gewählten Gang zwei der vier Zylinder vollkommen unmerklich deaktiviert werden. Das optimiert den Wirkungsgrad des Motors und der Kraftstoffverbrauch wird im kombinierten Fahrzyklus um 0,5 l/100km und der CO2-Ausstoß um 10 g/km gegenüber dem 1.4 TSI 140 PS gesenkt. Für den 150PS TSI ACT erhalten wir mit Produktionsbeginn in der KW 26/14 auch ein DSG Getriebe. Damit können wir nun auch die Kunden bedienen, die eine DSG Benziner Variante suchen, die sich zwischen 105PS und 180PS bewegt.

Hier sehen sie den Überblick über die Veränderungen des Motorenangebots:
Verbunden sind die umfangreichen Neuerungen mit einer Modellpreiserhöhung, die sich durch folgende Bausteine zusammengesetzt:

Bruttolistenpreiserhöhung:
Inflatorisch alle Modelle: 120€
Euro6: 150€
Mehrleistung: 20€ pro PS
ACT Technologie: 400€

Auch für die Paket- und Optionspreise wird SEAT einige Optionen sowie Pakete im Preis anpassen. Weiteren Änderungen zum Modelljahr 2015:

Leon ST 4Drive mit 150PS TDI

SEAT erweitert die 4Drive Palette um den 150PS TDI. Der 150PS TDI 4Drive beeindruckt durch überzeugende Allrad Fahreigenschaften, hoher Effizienz und Euro6 Abgasnorm. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 211 km/h; die Beschleunigung von 0-100 km/h wird in 8,7s erreicht. Der kombinierte Verbrauch beträgt nur 4,8l auf 100km. Angeboten wird der 4Drive mit 150PS TDI als Style und auch als FR. Somit kommen nun auch erstmals unsere FR Kunden in den Genuss der 4Drive Technologie.

Leon I-TECH

Die Edition I-TECH erhält zum neuen Modelljahr serienmäßig eine „I-TECH“ Türeinstiegsleiste vorne. Damit verbunden und aufgrund der Tatsache, dass SEAT serienmäßige I-Tech-Ausstattungen, die von der Preiserhöhung betroffen sind, nicht an den Kunden weitergeben möchte, erhöht sich der Preisvorteil von 740€ auf 950€. Darüber hinaus bietet Seat seinen Kunden nun optional noch ein attraktives 17“ Leichtmetallrad „Dynamic III Titanium“.Es handelt sich hierbei um das für Style bekannte optionale Dynamic III Leichtmetallrad – jedoch in Titanium Design. Der Aufpreis beträgt 370€ brutto.

Dynamic-Paket

Das Dynamic-Paket mit adaptiver Fahrwerksregelung und Progressivlenkung wird im MJ15 für alle FR Motoren bestellbar sein. Somit steht das Paket nicht mehr nur den Interessenten des 180PS TDI und 184PS TDI zur Verfügung.

Schalensitze für CUPRA 280

Für den CUPRA 280 bietet SEAT seinen Kunden nun auch die Möglichkeit, das Fahrzeug mit Schalensitzen vorne in Alcantara/Lederoptik auszustatten. Der Preis beträgt inkl. beheizbarer Vordersitze 1.350€ brutto.

Navigationssystem für Reference innerhalb der Business-Pakete

Für das in den Reference Business-Paket angebotene Navigationssystem wir das farbige DOT- Matrix-Display im Instrumententräger durch ein monochromes ersetzt. Darüber hinaus werden hier zukünftig 6 anstatt 8 Lautsprecher verbaut.

Panorama-Dach mit LED-Innenlicht-Paket

Das Panorama-Dach wird im MJ15 mit dem LED-Innenlicht-Paket zusammen angeboten. Der Preis beträgt 970€ brutto. Das LED-Innenlicht-Paket kann jedoch auch noch als Einzeloption bestellt werden.

SEAT Altea / Alhambra

Altea XL

Neue Sonderausstattung Anhängevorrichtung-Vorbereitung erhältlich.

Altea Freetrack

Die sicherheitsoptimierten Kopfstützen vorne sind nun, wie bereits bei Altea und Altea XL, serienmäßig an Bord.

Alhambra

Neue Lackierung Pyramid Gold erhältlich.